Project Schulung

Bremen & Oldenburg

Microsoft Project (Kurzform: Project) ist ein sehr vielseitiges und leistungsstarkes Software-Tool für das Projektmanagement. Zu den Kernaufgaben von Microsoft Project zählen unter anderem die Planung von Projekten inkl. Zeiterfassung / Ressourcenplanung, die Steuerung, das Risikomanagement und die Berichtserstellung. Mittels Project können Sie realistische Ziele und Zeitpläne für Projektteams anlegen und dabei direkt verfügbare Ressourcen verwalten und Budgetvorgaben einhalten.

Unsere Microsoft Project Schulungen in Bremen und Oldenburg gibt es in 2 Leveln – Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Microsoft Project Level 1

In dieser Einführung in Microsoft Project verbringen Sie anfangs Zeit damit, sich mit der Benutzeroberfläche von Project vertraut zu machen, einschließlich Projektansichten und der Multifunktionsleiste. Sie lernen auch, Aufgaben einzugeben, zu organisieren und zu verknüpfen, mit Ressourcen zu arbeiten, einfache Berichte zu erstellen und Projekte selbstständig zu erstellen. Der Kurs erlaubt es, grundlegende Fähigkeiten zu üben, die für eine effiziente Nutzung dieses Programms unerlässlich sind.

Modul 1: Komponenten eines Projekts

In dieser Lektion gehen wir die in diesem Kurs ausführlich behandelten Komponenten eines Projekts durch und stellen die Beispielprojekte vor, die in diesem Kurs verwendet werden.

 

Lektionen:

  • Komponenten eines Projekts.
  • Demo- und Übungsprojekte, die in diesem Kurs verwendet werden.

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer/innen in der Lage sein:

  • Die Komponenten eines Projekts zu verstehen.
  • Ein Projekt zuzuordnen.
  • Projektbeispiele zusammenzustellen, die in diesem Kurs verwendet werden.

Modul 2: Bewegen in Microsoft Project

In dieser Lektion erfahren Sie, wie man Project startet und sich mit der Multifunktionsleiste einschließlich Registerkarten, Gruppen und Befehlen vertraut macht. Ein solides Verständnis der Funktionsweise des Menübands und die Möglichkeit, zu verschiedenen Teilen des Menübands zu navigieren, wird Ihnen den richtigen Start in die Verwendung von Microsoft Project 2019 ermöglichen.

 

Lektionen:

  • Projekt starten
  • Die Multifunktionsleiste
  • Die Backstage-Ansicht
  • Tour durch die Symbolleiste für den Schnellzugriff
  • Grundlegende Formatierung
  • Lab: Übungen
  • Die Multifunktionsleiste verstehen
  • Ein Projekt öffnen und speichern
  • Projektinformationen eingeben
  • Befehle aus der Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen und löschen

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer/innen in der Lage sein:

  • Projekt 2019 starten.
  • Mit Registerkarten, Gruppen und Befehlen in der Multifunktionsleiste zu arbeiten.
  • Die Multifunktionsleiste auszublenden.
  • Die Backstage-Ansicht zu verwenden.
  • Projektinformationen einzugeben.
  • Die Symbolleiste für den Schnellzugriff anzupassen.
  • Die grundlegende Formatierung in Project 2019 zu verwenden.

Modul 3: Kalender

In diesem Modul wird erläutert, wie man mit Kalendern arbeitet.

 

Lektionen:

  • Projektstartdatum
  • Erstellen des Projektkalenders
  • Verbinden eines Kalenders mit einem Projekt
  • Formatieren der Zeitleiste, um einem benutzerdefinierten Kalender zu entsprechen

Microsoft Project Level 2

Dieser Microsoft Project „Digging Deeper“-Kurs befasst sich eingehend mit den wichtigsten Funktionen von Project, einschließlich Aufgabeneingabe und -verknüpfung, Ressourcen- und Ressourcenverwaltung sowie Untersuchung und Aktualisierung von Projekten. Sie lernen, Projekte effizient zu verwalten, Master- und Teilprojekte zu erstellen, visuelle Berichte zu erstellen und anzupassen, mit Ressourcenpools zu arbeiten und Projektkosten zu analysieren.

Sie arbeiten mit den erweiterten Formatierungsfunktionen der Gantt-Chart und der Netzwerkdiagramme, Sie erstellen Master- und Teilprojekte und erstellen benutzerdefinierter Projektberichte. Zusätzlich lernen Sie mit Ressourcenpools zu arbeiten und Projektkosten analysieren.

Modul 1: Starten eines Projekts aus einem vorhandenen Projekt, eines Excel-Workbooks oder einer SharePoint-Aufgabenliste

In diesem Modul wird erklärt, wie man ein Projekt startet.

 

Lektionen:

  • Ein Projekt starten

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer/innen in der Lage sein:

  • Projektoptionen festzulegen.
  • Ein Projekt aus einem bestehenden Projekt zu erstellen.
  • Ein Projekt aus einer Excel-Tabelle zu erstellen
  • Ein Projekt aus einer SharePoint-Liste zu erstellen.

Modul 2: Erweiterte Methoden zum Verwalten von Aufgaben und Ressourcen

In diesem Modul wird erläutert, wie man mit erweiterten Methoden Aufgaben und Ressourcen verwaltet.

 

Lektionen:

  • Aufgaben und Ressourcen verwalten
  • Verständnis der Einstellungen für verstrichene und tatsächliche Zeit
  • Festlegen von Aufgabenbeschränkungen
  • Aufgaben aufteilen und verzögern
  • Verwenden des Aufgabeninspektors
  • Kritische Aufgaben und den kritischen Pfad analysieren
  • Verwendung von Verzögerungszeit und Vorlaufzeit
  • Aufgabenzuweisungen analysieren
  • Verwenden des Teamplaners
  • Verwenden eines Ressourcenpools und Teilen von Ressourcen
  • Verwaltung der Ressourcenverfügbarkeit und der Lohnsätze
  • Lab: Übungen
  • Ändern Sie die Aufgabenabhängigkeit
  • Erstellen einer Aufgabenbeschränkung
  • So teilen Sie eine Aufgabe: Verwenden der Gantt-Chart Views
  • Verzögern einer Aufgabe: Verwenden eines Gantt-Chart Views
  • Anzeigen des Aufgabeninspektors
  • Verzögerung und Vorlaufzeit einstellen
  • Hinzufügen einer Notiz über das Dialogfeld „Zuweisungsinformationen“
  • Anzeigen eines Teamplaners und Anwenden von Formatierungen
  • Teilen eines Ressourcenpools
  • Ändern eines Lohnsatzes

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer/innen in der Lage sein:

  • Mit Aufgabenabhängigkeiten zu arbeiten.
  • Die Einstellung der verstrichenen Zeit im Vergleich zur tatsächlichen Zeiteinstellung zu verstehen.
  • Aufgabenbeschränkungen festzulegen.
  • Aufgaben aufzuteilen und zu verzögern.
  • Den Aufgabeninspektor zu verwenden.
  • Kritische Aufgaben und den kritischen Pfad zu analysieren.
  • Verzögerungszeit und Vorlaufzeit zu verwenden.
  • Aufgabenzuweisungen zu analysieren
  • Den Teamplaner zu verwenden.
  • Einen Ressourcenpool zu verwenden und Ressourcen zu teilen.
  • Die Verfügbarkeit von Ressourcen und Tarife zu verwalten.

Modul 3: Projektmanagement mit fortgeschrittenen Techniken

In diesem Modul wird erläutert, wie man Probleme in Projekten überprüfen und beheben kann.

 

Lektionen:

  • Verwenden von Nivellierung zum Lösen von Ressourcenüberlastungen
  • Aufgaben ändern
  • Grundlegende und vorläufige Pläne verstehen
  • Projektkosten analysieren und Budgets erstellen
  • Lab: Übungen
  • Verwenden von Nivellierung zum Lösen von Ressourcenüberlastungen: Verwenden der Gantt
  • Aufgaben ändern
  • Zusätzliche Basispläne festlegen
  • Budgets erstellen

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer/innen in der Lage sein:

  • Die Nivellierung zu verwenden, um die Überallokation von Ressourcen zu lösen.
  • Aufgaben zu ändern.
  • Grundlegende und vorläufige Pläne zu verstehen.
  • Projektkosten zu analysieren und Budgets zu erstellen.

Modul 4: Formatieren und Anpassen von Ansichten

In diesem Modul wird erläutert, wie man Ansichten in Microsoft Project formatiert und anpasst.

 

Lektionen:

  • Die Gantt-Chart anpassen
  • Erstellen einer benutzerdefinierten Ansicht
  • Anwenden von Filtern
  • Verwenden von Work Breakdown Structure (WBS) Codes
  • Lab: Übungen
  • Anpassen der Gantt-Chart Views
  • Erstellen einer benutzerdefinierten Ansicht
  • Anwenden von Filtern

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer/innen in der Lage ein:

  • Die Gantt-Chart anzupassen.
  • Eine benutzerdefinierte Ansicht zu erstellen.
  • Filter anzuwenden.
  • Work Breakdown Structure (WBS) Codes zu verwenden.

Modul 5: Berichterstattung

In diesem Modul wird erläutert, wie man mit Berichten in Microsoft Project arbeitet.

 

Lektionen:

  • Erstellen von visuellen Berichten
  • Bearbeiten von Berichten
  • Lab: Übungen
  • Erstellen eines visuellen Berichts
  • Einen Bericht bearbeiten

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer/innen in der Lage sein:

  • visuelle Berichte zu erstellen.
  • Berichte zu bearbeiten.

Modul 6: Mit Vorlagen arbeiten

In diesem Modul wird erläutert, wie man mit Vorlagen in Microsoft Project arbeitet.

 

Lektionen:

  • Verwenden von Teilprojekten innerhalb eines Projekts.
  • Verwenden des Organizers zum Verwalten von Vorlagen.
  • Lab: Übungen
  • Verwenden von Teilprojekten innerhalb eines Projekts
  • Verwenden des Organizers

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer/innen in der Lage sein:

  • Ein Teilprojekt innerhalb eines Projekts zu verwenden.
  • Den Organizer zu verwenden, um Vorlagen zu verwalten.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserer Project Schulung? Wir beraten Sie gerne persönlich und klären Ihre offenen Fragen!

Bremen

Fahrenheitstraße 11
28359 Bremen
Telefon: 0421 – 3308 0
Telefax: 0421 – 3308 33
info@saltz-training.de

Oldenburg

Edewechter Landstraße 161
26131 Oldenburg
Telefon: 0441 – 361576 42
Telefax: 0441 – 361576 43
info@saltz-training.de