Microsoft Exchange Schulung

Bremen & Oldenburg

Microsoft Exchange Server ist eine Plattform für die Verwaltung von E-Mails, Terminen (Kalenderfunktion), Kontakten, Aufgaben und vielen weiteren Elementen. Der Vorteil besteht darin, dass Nutzer von jedem Endgerät (Mobilgeräte, Desktop und Websysteme) auf die Messaging-Plattform zugreifen und in einer Arbeitsgruppe oder in einem Unternehmen zusammenarbeiten können. Um die Funktionen von Exchange als Endanwender nutzen zu können, benötigen Sie eine zusätzliche Client-Software (z.B. Microsoft Outlook).

Unsere Microsoft Exchange Schulung in Bremen und Oldenburg gliedert sich in 3 Module: 20345-1 Verwalten des Microsoft Exchange Server 2016/ 2019; 20345-2 Design und Bereitstellung von Microsoft Exchange Server 2016/ 2019 und MS-203 Microsoft 365 Messaging Admin.

Dieser Kurs lehrt Sie, wie Exchange Server verwaltet und gestützt wird. Der Kurs behandelt die Installation und Konfiguration von Exchange Server. Außerdem wird erklärt wie Mailempfänger und öffentliche Ordner verwaltet werden, z.B. wie Bulk Operations durch Exchange Management Shell ausgeführt wird. Außerdem behandelt der Kurs die Client Konnektivität, Nachrichtentransport und Hygiene und Hochverfügbarkeits-Exchange Server Einrichtungen. Es wird auch erklärt wie Disaster Recovery Lösungen implementiert werden. Zum Schluss geht es darum, wie Exchange Server Einrichtungen erhalten und überwacht werden und wie Exchange Online im Office 365 verwaltet wird. Idealerweise verfügen Sie über:

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Administration von Windows Server
  • Mindestens zwei Jahre Arbeitserfahrung mit Active Directory Domain Services (AD DS).
  • Mindestens zwei Jahre Arbeitserfahrung mit Name Resolution, dazu gehört Domain Name System (DNS) Verständnis von TCP/IP und Netzwerkkonzepten
  • Verständnis von Sicherheitskonzepten wie Authentifizierung und Autorisation
  • Verständnis von Simple Mail Transfer Protocol (SMTP)
  • Arbeitserfahrung mit public key infrastructure (PKI) Technologien, wie Active Directory Certificate Services (AD CS).
Modul 1: Exchange Server Anwenden

  • Überblick über Exchange Server
  • Exchange Server Architektur
  • Voraussetzungen für Exchange Server
  • Exchange Server einrichten
  • Exchange Server Verwaltungstools
Modul 2: Exchange Server 2016 Speicher verwalten

  • Exchange Server Mailbox Datenbanken
  • Exchange Serverspeicher
  • Exchange Server Mailbox Datenbanken und Speicher konfigurieren
Modul 3: Empfängerobjekte verwalten

  • Benutzerpostfächer verwalten
  • Andere Postfächertypen verwalten
  • Andere Empfängerobjekte verwalten Richtlinien und Adresslisten konfigurieren
Modul 4: Empfänger und Exchange Servers mit Exchange Server cmdlets verwalten

  • Überblick über die Exchange Management Shell
  • Exchange Server durch Exchange Management Shell cmdlets verwalten
  • Exchange Server durch Skripts verwalten
Modul 5: Clientzugriff

  • Clientzugangsdienste konfigurieren
  • Clientzugangsdienste verwalten
  • Client Konnektivität im Exchange Server
  • Outlook Web konfigurieren
  • Konfigurieren des mobilen Messagings
Modul 6: Hochverfügbarkeit in Exchange Server verwalten

  • Hochverfügbarkeit im Exchange Server
  • Hochverfügbarkeit Mailboxdatenbanken konfigurieren
  • Hochverfügbarkeit konfigurieren für Client Zugriffsdienste
Modul 7: Disaster recovery für Exchange Server implementieren

  • Exchange Server Sicherung implementieren
  • Exchange Server Wiederherstellung implementieren
Modul 8: Nachrichtentransport konfigurieren und verwalten

  • Überblick über den Nachrichtentransport
  • Nachrichtentransport konfigurieren
  • Transportregeln verwalten
Modul 9: Nachrichtensicherheit konfigurieren

  • Edge Transport Server für Nachrichtensicherheit Bereitstellen und Verwalten
  • Antivirus Lösungen für Exchange Server implementieren
  • Anti Spam Lösungen für Exchange Server implementieren
Modul 10: Fehlerbehebung und Überwachung in Exchange Server

  • Überwachung von Exchange Server
  • Fehlerbehebung in Exchange Server
Modul 11: Exchange Server sichern und erhalten

  • Exchange Server durch RBAC sichern
  • Konfigurieren des Audit logging in Exchange Server
  • Exchange Server erhalten
Modul 12: Exchange Online Bereitstellung implementieren und verwalten

  • Übersicht Exchange Online und Office 365
  • Exchange Online verwalten
  • Migration zu Exchange Online implementieren
  • Hybridumgebung verwalten

Dieser Kurs bietet erfahrenen Exchange Server Administratoren das Wissen, um Exchange Server Nachrichtenumgebungen zu konzipieren und zu implementieren. Dieser Kurs deckt die Konzipierung und Konfiguration von fortgeschrittenen Komponenten in einer Exchange Server Anwendung, wie Ausfallsicherheit, Advanced Security, Compliance, Archivierung und Discovery Lösungen, Koexistenz mit anderen Exchange Organisationen und Migration von früheren Exchange Servern ab. Dieser Kurs lehrt außerdem Richtlinien, Best Practices und Überlegungen, die Ihnen helfen, Exchange Server-Bereitstellung zu optimieren.

Zusätzlich zu ihrer Berufserfahrung sollten Sie bereits über die folgenden technischen Kenntnisse verfügen:

  • Teilnahme am Kurs 20345-1B: Verwalten des Microsoft Exchange Server 2016/2019 oder ähnliches Wissen
  • Mindestens zwei Jahre Arbeitserfahrung mit irgendeiner Version von Exchange Server
  • Mindestens sechs Monate Arbeitserfahrung mit Exchange Server 2013: oder Exchange Server 2016.
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Administration von Windows Server Operatingsystems inklusive Windows Server 2016. Oder Windows Server 2019.
  • Mindestens zwei Jahre Arbeitserfahrung mit Active Directory Domain Services (AD DS).
  • Mindestens zwei Jahre Arbeitserfahrung mit Name Resolution, dazu gehört Domain Name System (DNS)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Zertifikaten, dazu gehören Public-Key-Infrastructure (PKI) Zertifikate
  • Erfahrung in der Arbeit mir Windows PowerShell
Modul 1: Exchange Server Bereitstellungen planen

  • Neue Funktionen in Exchange Server 2019.
  • Betriebliche Anforderungen für die Exchange Server Bereitstellung erfassen
  • Exchange Server Bereitstellung planen
  • Migration von Unified Messaging (UM) zu Cloud Voicemail planen
Modul 2: Exchange Server Mailbox Dienste planen und einrichten

  • Exchange Server Hardwareanforderungen planen
  • Exchange Server Virtualisierung und Microsoft Azure Integration planen
  • Öffentliche Ordner planen und implementieren
Modul 3: Nachrichtentransport planen

  • Nachrichtenrouten konzipieren
  • Transportdienste konzipieren
  • Nachrichtenrouten Perimeter konzipieren
  • Transport Compliance konzipieren und implementieren
Modul 4: Client Zugriff planen und bereitstellen

  • Exchange Server Clients planen
  • Client Zugriff planen
  • Office Online Server planen und implementieren
  • SharePoint 2019 mit Exchange Server 2019 Koexistenz planen und implementieren.
  • Externen Client Zugriff konzipieren
Modul 5: Hochverfügbarkeit konzipieren und implementieren

  • Hochverfügbarkeit für Exchange Server planen
  • Load-Balancing planen
  • Ausfallsicherheit planen
Modul 6: Exchange Server Erhalten

  • Managed Availbility Nutzung, um Hochverfügbarkeit zu verbessern
  • DSC implementieren
Modul 7: Nachrichtensicherheit konzipieren

  • Nachrichtensicherheit planen
  • AD RMS und Azure RMS konzipieren und implementieren
Modul 8: Konzipierung und Implementation von Messageaufbewahrung und Archivierung

  • Überblick über Archivierung und Messaging-Datensatzverwaltung.
  • In-Place Archivierung konzipieren
  • Message-Aufbewahrung konzipieren und implementieren
Modul 9: Messaging Compliance entwerfen und implementieren

  • Datenverlust Präventionsrichtlinien konzipieren
  • In-Place Hold konzipieren und implementieren
  • In-Place eDiscovery konzipieren und implementieren
Modul 10: Messaging Koexistenz konzipieren und implementieren

  • Föderationen implementieren und konzipieren
  • Koexistenz zwischen Exchange Organisationen konzipieren
  • Gesamtstrukturübergreifende Postfachverschiebungen konzipieren und implementieren
Modul 11: Upgrade zu Exchange Server 2019

  • Upgrade von älteren Exchange Server Versionen planen
  • Upgrade von älteren Exchange Server Versionen durchführen
Modul 12: Hybride Exchange Server Anwendung planen

  • Grundlagen der Hybriden Anwendung
  • Planung und Implementierung der Hybride Anwendung
  • Azure AD Connect implementieren
  • Hybride Anwendung implementieren
  • Advanced Functionality für Hybride Anwendungen implementieren

In diesem Kurs werden die wichtigsten Elemente der Microsoft-365-Messaging-Verwaltung untersucht, einschließlich Nachrichtentransport und Nachrichtenfluss, Messaging-Sicherheit, Hygiene und Compliance, Messaging-Infrastruktur und Hybrid-Messaging. Dieser Kurs richtet sich an IT-Experten, die die Messaging-Infrastruktur für Microsoft 365 in ihrem Unternehmen bereitstellen und verwalten.

Modul 1: Übermittlungspipeline verwalten

  • Übersicht über Übermittlungsdienste
  • Nachrichtentransport konfigurieren
  • Transportregeln verwalten
Modul 2: Problembehebung und Verwaltung des E-Mailflusses

  • Verwalten des Mailflows
  • Problembehebung beim E-Mailfluss
  • Problembehebung bei Übermittlungsproblemen
  • Problembehebung bei Logs
Modul 3: Verwalten der Nachrichtenreinhaltung

  • Planung für Nachrichtenreinhaltung
  • Verwalten von Anti-Malware- und Anti-Spam-Richtlinien
  • Advanced Threat Protection verwalten
Modul 4: Sicherheitsverwaltung

  • Compliance bei der Nachrichtenübermittlung im SCC
  • Compliance bei der Nachrichtenübermittlung in Exchange
  • Exchange Online-Archivierung und -Prüfung verwalten
  • Verwalten der Inhaltssuche
Modul 5: Organisationseinstellungen verwalten

  • Authentifizierung für die Nachrichtenübermittlung verwalten
  • Konfigurieren der Organisations-Einstellungen
  • Konfigurieren der organisatorischen Freigabe
Modul 6: Mobile Geräte verwalten

  • Postfachrichtlinien für mobile Geräte
  • Mobilgerätezugang verwalten
Modul 7: Rollenbasierte Berechtigungen verwalten

  • Admin-Rollen verwalten
  • Nutzerrollen verwalten
  • Exchange-Einrichtung – RBAC- und AD-Split-Berechtigung
Modul 8: Objekte und -ressourcen des Empfängers verwalten

  • Exchange-Empfänger
  • Erstellen und Verwalten von Exchange-Empfängern
  • Verwalten von E-Mail-Adressen, Listen und Ressourcen
Modul 9: Öffentliche Ordner verwalten

  • Öffentlichen Ordner-Hierarchie planen
  • Öffentliche Ordner implementieren und verwalten
  • Problembehandlung für öffentliche Ordner
Modul 10: Planen einer hybriden Umgebung

  • Anforderungen für die Bereitstellung von Exchange-Hybriden
  • Planen der Ausführung des Assistenten für die Hybridkonfiguration
Modul 11: Durchführen von Postfachmigrationen

  • Planen von Postfachmigrationen
  • Durchführen von IMAP-Migrationen
  • Umstellung und gestufte Migrationen durchführen
  • Durchführen erweiterter Migrationen
Modul 12: Bereitstellen einer hybriden Umgebung und das Beheben von Problemen

  • Bereitstellen und Verwalten eines Edge-Übermittlungs-Servers
  • Konfigurieren einer Hybridbereitstellung mit Hilfe der HCW
  • Implementierung erweiterter Hybridfunktionen
  • Problembehebung bei Hybridbereitstellungen

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserer Microsoft Exchange Schulung? Wir beraten Sie gerne persönlich und klären Ihre offenen Fragen!

Bremen

Fahrenheitstraße 11
28359 Bremen
Telefon: 0421 – 3308 0
Telefax: 0421 – 3308 33
info@saltz-training.de

Oldenburg

Edewechter Landstraße 161
26131 Oldenburg
Telefon: 0441 – 361576 42
Telefax: 0441 – 361576 43
info@saltz-training.de